Liebes Publikum,


wir freuen uns sehr über Ihr reges Interesse an unserem digitalen ECLAT Festival und über sehr viel schönes und motivierendes  Feedback!

 

Unser Dank gilt auch allen beteiligten Künstler*innen dafür, dass sie die digitalen Formate angenommen und etwas ganz Neues entwickelt haben, dass das analoge Bühnenerleben nicht ersetzt, sondern ihm etwas Eigenständiges gegenüberstellt. Unseren Kommunikationsdesignern, Filmregisseuren, Ton- und Bühnentechnikern danken wir herzlich für die kreative Umsetzung unserer Idee, ein digitales ECLAT Festival zu erfinden, das Ihnen ein umfassendes, interessantes Festivalerlebnis ermöglicht hat.

 

Der umfangreiche Belarus-Schwerpunkt von ECLAT 2021 mit dem Film „Echoes. Voices from Belarus“, der Ausstellung „Belarus – der Weg zu sich selbst“ und dem Film „Practices of Subordination“ von Sergey Shabohin und Christoph Ogiermann ist über unser Portal stets frei für Sie zugänglich.

 

Auch die beiden Konzerte von SWR2 JetztMusik in ECLAT mit dem SWR Vokalensemble und dem SWR Symphonieorchester können Sie Dank Ihres Rundfunkbeitrags weiterhin kostenfrei erleben.

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse! Wenn Sie Fragen haben oder Feedback geben wollen, schreiben Sie bitte an:

musik@mdjstuttgart.de

 

Ihre Christine Fischer und das ganze ECLAT Team

Werk

Leopold Hurt: Rossbreiten

Deutsch

Die sogenannten „Rossbreiten“ (englisch: horse latitudes) bezeichnen einen geographischen Bereich zwischen subtropischen Passat- und Westwindgebieten auf der Nord- sowie auf der Südhalbkugel. Da in diesen Breiten Luftmassen aus verschiedenen Richtungen aufeinandertreffen, ergibt sich ein Hochdruckgebiet mit beständiger Windstille. Auf den Kontinenten sind innerhalb dieser Zonen ausgedehnte Wüstengebiete vorzufinden. Bei den Seefahrern waren die „Rossbreiten“ besonders gefürchtet. Bisweilen wurden in dieser Region auf Grund lang anhaltender Flauten die Wasservorräte knapp, weshalb mitgeführtes Vieh geschlachtet oder über Bord geworfen werden musste.
Die Komposition für drei Zithern und Elektronik entstand 2020, in einer Zeit extremer kultureller Windstille. Die ausdifferenzierte Polyphonie und Mikrotonalität sichert das künstlerische Überleben: eine enthusiastische Trumpfkarte gegen die Flaute. (Leopold Hurt)

 

English

The so-called "Rossbreiten" (English: horse latitudes) designate a geographical area between subtropical trade wind and westerly wind areas in the northern as well as in the southern hemisphere. Since air masses from different directions meet in these latitudes, the result is a high-pressure area with constant calm. On the continents, extensive desert areas can be found within these zones. The "horse latitudes" were particularly feared by sailors. Sometimes water supplies became scarce in this region due to long-lasting doldrums, so that livestock carried along had to be slaughtered or thrown overboard.
The composition for three zithers and electronics was written in 2020, in a time of extreme cultural calm. The differentiated polyphony and microtonality ensure artistic survival: an enthusiastic trump card against the doldrums. (Leopold Hurt)

Behind The Scenes

Veranstaltungen

03. Februar
Mittwoch
04. Februar
Donnerstag
05. Februar
Freitag
06. Februar
Samstag
07. Februar
Sonntag

ECLAT Konzert 2: Preisträgerkonzert zum 65. Kompositionspreis* der Landeshauptstadt Stuttgart

ECLAT Konzert 12: Maria Kalesnikava (Belarus) erhält den Menschenrechtspreis der Gerhart und Renate Baum-Stiftung